Unifloor Underlay Systems in Deventer ist seit über 40 Jahren der Marktführer in den Niederlanden

Heatpak Plus

  • Trittschall
  • Gehschall
  • Wärmedurchlaßwiderstand
  • Für alle Arten von Fußbodenheizungen
  • Sehr geringe Hitzebeständigkeit
  • Superstabile Unterböden
  • Perfekt ebener Unterboden für elastische Bodenbeläge
  • Kein Leim und keine Schrauben erforderlich
  • Schnell und einfach zu bearbeiten

Heatpak Plus ist ein Trockenausgleichssystem speziell für Fußbodenheizungen

Heatpak® Plus ist ein Unterlagensystem, das speziell für die Verlegung auf verschiedenen Arten von Fußbodenheizungssystemen entwickelt wurde. Heatpak® Plus sorgt für einen perfekt glatten und fugenlosen Untergrund, der Unebenheiten im Bodenbelag praktisch ausschließt. Dieses System eignet sich daher hervorragend für die direkte Verklebung von elastischen Bodenbelägen wie PVC, Linoleum und Gummi.

Heatpak® Plus hat einen sehr geringen Wärmewiderstand, so dass die Wärme aus dem Heizsystem gleichmäßig und reibungslos übertragen wird. Heatpak® Plus eignet sich hervorragend für den Einsatz in Kombination mit elektrischen Fußbodenheizungen und Warmwasser-Fußbodenheizungssystemen.

Bei der Verwendung einer elektrischen Fußbodenheizung empfehlen wir immer eine Dämmschicht.

Für Warmwasseranwendungen kann diese Unterlage direkt auf dem gefrästen Betonboden verlegt oder mit Fußbodenheizungselementen kombiniert werden, in die die Schläuche integriert sind. Die Kombination Trittschalldämmunterlage Cocofloor 4mm + Fußbodenheizelement + HeatPak Plus erreicht auf einem Holzuntergrund deutlich hohe Schalldämmwerte von mehr als 10 dB!

Heatpak® Plus besteht aus einer 10 mm dicken Gipsbasisplatte und einer 4 mm dicken MDF-Deckplatte. Beide Platten sind mit einem interaktiven Klebstoff versehen, der die Platten zu einem stabilen System verbindet. Nach der Verlegung schützt Heatpak® Plus nicht nur Ihr Fußbodenheizungssystem, sondern auch Ihren Bodenbelag.